Newsletter-Anmeldung

Unser Newsletter informiert Sie jeden Monat über Neuigkeiten aus den Bereichen Kunst, Kultur & Genuss.










Facebook Like

Literatur & Bücher: Rowohlt Verlag - Klaus Bednarz
Rowohlt Verlag - Klaus Bednarz
Ferne und Nähe - Aus meinem Journalistenleben
Ein «Best of Bednarz» mit vielen überraschenden Texten, das zugleich fast ein halbes Jahrhundert Kultur- und Zeitgeschichte widerspiegelt. Und wie jedes Buch dieses Autors ein großer Lektüregenuss.


Sein Gesicht ist den Fernsehzuschauern vertraut wie nur wenige andere, und seine Kleidung - meist Pullover und Parka - wurde zu einem echten Markenzeichen. Mit seinen politischen Reportagen und scharfzüngigen Kommentaren hat er oft genug Aufsehen erregt, Anstöße gegeben, Maßstäbe gesetzt. Und seine faszinierenden Filme und Bücher über ferne Länder und fremde Menschen haben ein Millionenpublikum begeistert. Jetzt zieht Klaus Bednarz Bilanz aus über drei Jahrzehnten journalistischer Arbeit.


Klaus Bednarz, Ferne und Nähe, Aus meinem Journalistenleben
 


Sein neues Buch zeigt ihn als unbestechlichen Aufklärer und Mahner, als Vermittler vor allem zwischen Ost und West, als großartigen Reiseschriftsteller, aber auch als einen Freund der Dichter und Denker und als Liebhaber der leisen Töne. Der Band dokumentiert Begegnungen und Gespräche mit Politikern wie Willy Brandt und Michail Gorbatschow, mit Intellektuellen wie Heinrich Böll, Lew Kopelew, Georg Lukacs, Robert Jungk und Andrej Sacharow. 

Klaus Bednarz                                 
Ferne und Nähe
Aus meinem Journalistenleben

Originalausgabe
Verlag: Rohwolt 
496 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
€  22,90 (D) / sFr. 34,90
ISBN: 978-3-498-00635-8
Erstverkaufstag: 06.03.2009





Klaus Bednarz
 Foto:  © Kristina Krombholz


Klaus Bednarz, geboren 1942 in Berlin, ist einer der bekanntesten deutschen Journalisten. Er war lange Zeit ARD-Korrespondent in Warschau und Moskau und leitete fast zwei Jahrzehnte das Politmagazin «Monitor». Für seine Arbeit wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bei Rowohlt erschienen u. a. die Bücher «Östlich der Sonne. Vom Baikalsee nach Alaska» (2002), «Am Ende der Welt. Eine Reise durch Feuerland und Patagonien» (2004) und «Das Kreuz des Nordens. Reise durch Karelien» (2007).




Quelle/Foto: Rowohlt Verlag
www.rowohlt.de



Teilen




 
Die Buch-Higlights   aus dem Mira Taschbuchverlag

Die ausgesuchte Neuerscheinungen
978-3-89941-946-7_x
Fantasy
Mit ganzer Seele
Rachel Vincent

Deutsche Erstveröffentlichung

Sie kann keine Toten sehen, aber …
Sie spürt, wenn jemand in ihrer Nähe sterben wird. Und dann zwingt eine unbesiegbare Macht sie zu schreien, so laut sie kann.
weiter...
Band 4 erscheint im April 2013

978-3-89941-939-9_xThriller
Mutterliebst
Antoinette van Heugten

Deutsche Erstveröffentlichung

Max Parkman ist Autist und in den Augen seiner Mutter einfach perfekt – bis er des Mordes angeklagt wird.
Ist ihr Sohn wirklich ein Mörder?
weiter...

978-3-89941-892-7_xFantasy
Die Herren der Unterwelt 5: Schwarze Leidenschaft
Gena Showalter


Sie trug keine Schuhe, und als sie mit nackten Füßen über einen Stein stolperte und hinfiel, ergoss sich das dunkle Haar über ihr Gesicht. Ihre Hände zitterten, als sie sich eine Strähne aus der Stirn strich.

weiter...

978-3-89941-873-6_x
Roman
Sommerzauber

Vier Sommerromanzen in einem Band.

weiter...

 


Copyright © 2009 by Petra Schiefer