Newsletter-Anmeldung

Unser Newsletter informiert Sie jeden Monat über Neuigkeiten aus den Bereichen Kunst, Kultur & Genuss.










Facebook Like

Bücher: Eichborn Verlag - Kerim Pamuk PDF Drucken
Eichborn Verlag - Kerim Pamuk
Allah verzeiht, der Hausmeister nicht
Orient meets Okzident – Deutschland aus orientalischer Sicht. Mit orientalischer Gelassenheit blickt der türkische Comedian Kerim Pamuk auf DIN-Normen, Brückentage und spricht über alles, was uns Deutschen noch lieb und teuer ist.

Kerim Pamuk: Allah verzeiht, der Hausmeister nichtDeutschland ein exotisches Land? Wieso eigentlich nicht? Es kommt nur auf die Perspektive an! Vom Orient gen Okzident geblickt, offenbart sich das Land im Westen als durchaus wild, wunderlich und, ja, exotisch. Ob Sesam-Syrer oder Ayran-Anatole, der orientalische Besucher deutscher Gefilde muss sich auf Ungewöhnliches und unheimlich Komisches gefasst machen, besucht er die immergrüne und wetterdurchwachsene Republik. Sagt einer, der es wissen muss: Kabarettist, Drehbuch- und Buchautor Kerim Pamuk, an der türkischen Schwarzmeerküste geboren, lebt seit 30 Jahren im Land der Hundespielwiesen, Mülltrenner und Nichtraucher-schutzgesetze. Sein Urteil: Deutschland ist unbedingt eine Reise wert und geradezu ein Geheimtipp für abenteuerlustige Baklawa-Bahrainer, Mezze-Marokkaner und Lebne-Lybier. Aber Vorsicht: Allah verzeiht, der Hausmeister nicht – die Vorbereitung der Reise mithilfe des gleichnamigen Buchs oder Hörbuchs ist dringend zu empfehlen.


Haarspalter, Dauerreformer, Sportfanatiker
Die Liste der deutschen Wunderlichkeiten ist lang, weiß Kerim Pamuk. Denn dem Deutschen ist die Anpassung an unveränderliche Verhältnisse ein Graus und Auflehnung ist sein täglich Brot – mit erstaunlichen Resultaten: Selbst wenn es nur ums Wetter geht, erweist er sich als Revoluzzer erster Klasse: Kaum sinken die Temperaturen initiiert er eine Revolte gegen die schiefe Erdachse, bemüht er konservative und modernste Technik zugleich und bleibt in dicke Decken gewickelt unter dem Heizpilz im Freien sitzen, bis der letzte Sonnenstrahl am Horizont verglimmt. Trotzdem ist er aber ganz nett und nutzt die moderne Technologie auch gern mal zur Kommunikation einer Party-Einladung per SMS. Gegessen wird dann, was der Gast mitbringt: Fünf Mal Nudelsalat und zwei Mal Tomate-Mozzarella.

Vom Bier in der Badewanne, über DIN-Normen, bunte Bio-Tonnen und kalendarische Brückentage – hintersinnig, intelligent und mit orientalischer Gelassenheit blickt Kerim Pamuk auf alles, was uns Deutschen lieb und teuer ist und bringt mit seinen präzisen Beobachtungen vom Umweltstrebertum über Grundsatzdebatten, magische Muttermilch und dem schweren Los, in Deutschland prominent zu sein, nicht nur seine orientalischen Brüder und Schwestern zum Staunen. So exotisch ist Deutschland!


Kerim Pamuk
Allah verzeiht, der Hausmeister nicht

Eichborn Verlag
176 Seiten, gebunden
€ 14,95 / € 15,40 / sFr 24,90
ISBN 978-3-8218-5845-6




Kerim Pamuk Kerim Pamuk wurde 1970 an der türkischen Schwarzmeerküste geboren und lebt seit 1979 in Hamburg, wo er Orientalistik und Germanistik studierte. Mit seinen Bühnenprogrammen Pamuks Kümmel Klub und Leidkultur tourt er durch Deutschland und tritt unter anderem im Quatsch Comedy Club auf. Er schreibt Bücher (Sprich langsam, Türke; Alles roger, Hodscha?) und Drehbücher zu Kinospielfilmen (Süperseks). Kerim Pamuk lebt und arbeitet in Hamburg.
Mehr zu Kerim Pamuk und alle Tourtermine erfahren Sie unter www.kerimpamuk.de


Quelle/Fotos: Eichborn Verlag



Teilen




 
Die Buch-Higlights   aus dem Mira Taschbuchverlag

Die ausgesuchte Neuerscheinungen
978-3-89941-946-7_x
Fantasy
Mit ganzer Seele
Rachel Vincent

Deutsche Erstveröffentlichung

Sie kann keine Toten sehen, aber …
Sie spürt, wenn jemand in ihrer Nähe sterben wird. Und dann zwingt eine unbesiegbare Macht sie zu schreien, so laut sie kann.
weiter...
Band 4 erscheint im April 2013

978-3-89941-939-9_xThriller
Mutterliebst
Antoinette van Heugten

Deutsche Erstveröffentlichung

Max Parkman ist Autist und in den Augen seiner Mutter einfach perfekt – bis er des Mordes angeklagt wird.
Ist ihr Sohn wirklich ein Mörder?
weiter...

978-3-89941-892-7_xFantasy
Die Herren der Unterwelt 5: Schwarze Leidenschaft
Gena Showalter


Sie trug keine Schuhe, und als sie mit nackten Füßen über einen Stein stolperte und hinfiel, ergoss sich das dunkle Haar über ihr Gesicht. Ihre Hände zitterten, als sie sich eine Strähne aus der Stirn strich.

weiter...

978-3-89941-873-6_x
Roman
Sommerzauber

Vier Sommerromanzen in einem Band.

weiter...

 


Copyright © 2009 by Petra Schiefer