Newsletter-Anmeldung

Unser Newsletter informiert Sie jeden Monat über Neuigkeiten aus den Bereichen Kunst, Kultur & Genuss.










Facebook Like

Literatur & Bücher: Petra Durst-Benning
Die Zarentochter, Petra Durst-Benning Ullstein Buchverlage
Die Zarentochter
Der Zarenhof in St. Petersburg ist die prunkvolle Kulisse von Petra Durst-Bennings bewegendem neuen Roman.

 

Das spannende Schicksal der Königin von Württemberg
Die junge Großfürstin Olga muss den Erwartungen ihres Vaters gerecht werden und eine gute Partie machen. Doch ihr Herz will etwas anderes als die hohe Diplomatie und führt sie an den Hof König Wilhelms I. von Württemberg.

Die Zarentochter, Petra Durst-BenningOlga Nikolajewna Romanowa (1822-1892) wird als zweite Tochter des russischen Zaren Nikolaus I. geboren. In prächtigen Palästen und Residenzen wird sie zu einer zukünftigen Regentin erzogen. Das Ziel von Zar Nikolaus ist es, seine Töchter politisch klug zu verheiraten, um die Macht Russlands zu stärken. Doch Olga weiß schon früh, dass der goldene Käfig ihr nicht genug ist. Sie findet ihre große Liebe, die sie nach Stuttgart an den Hof König Wilhelms I. von Württemberg führt, aber das politische Kalkül der Königshäuser nimmt auf Gefühle keine Rücksicht. Ein ergreifender Roman über die Liebe und das Leben – und über eine junge Frau, die allen Widerständen zum Trotz ihr Glück findet.

Die Zarentochter
Verlag: List
Ullstein Buchverlage
ca. 432 Seiten
€ (D) 19,90 / € (A) 20,50 / sFr 35,90
ISBN: 978-3-471-35027-0

Erschienen am 11.September 2009



Petra Durst-Benning
Foto: © Michael Heyde


Petra Durst-Benning
Jahrgang 1965, lebt mit ihrem
Mann und ihrem Hund südlich von Stuttgart.
Mit ihren historischen Romanen zählt sie zur ersten Garde deutscher Bestsellerautorinnen. Zurzeit arbeitet
sie an der Fortsetzung von "Die Zarentochter".








Weitere Informationen finden Sie unter:
www.durst-benning.de
und
www.durst-benning-fanforum.de

Quelle/Foto:
Ullstein BuchverlageUllstein Buchverlage


Aus der Redaktion Kunst, Kultur & Genuss

Das Leben am Zarenhof

In diesem Roman taucht der Leser ab in das Leben am Zarenhof in St. Petersburg. Sehr anschaulich beschreibt die Autorin die Probleme der Protagonisten die einer Zeit lebten, die wir uns nur schwer vorstellen können. Petra Durst-Benning ist es aber gelungen, uns dieses Leben näher zu bringen. Ihr Werk ist gut recherchiert, der Schreibstiel flüssig und detailliert. Man kann gespannt sein auf die Fortsetzung.

September 2009, Petra Schiefer

 

 

 




Teilen




 
Die Buch-Higlights   aus dem Mira Taschbuchverlag

Die ausgesuchte Neuerscheinungen
978-3-89941-946-7_x
Fantasy
Mit ganzer Seele
Rachel Vincent

Deutsche Erstveröffentlichung

Sie kann keine Toten sehen, aber …
Sie spürt, wenn jemand in ihrer Nähe sterben wird. Und dann zwingt eine unbesiegbare Macht sie zu schreien, so laut sie kann.
weiter...
Band 4 erscheint im April 2013

978-3-89941-939-9_xThriller
Mutterliebst
Antoinette van Heugten

Deutsche Erstveröffentlichung

Max Parkman ist Autist und in den Augen seiner Mutter einfach perfekt – bis er des Mordes angeklagt wird.
Ist ihr Sohn wirklich ein Mörder?
weiter...

978-3-89941-892-7_xFantasy
Die Herren der Unterwelt 5: Schwarze Leidenschaft
Gena Showalter


Sie trug keine Schuhe, und als sie mit nackten Füßen über einen Stein stolperte und hinfiel, ergoss sich das dunkle Haar über ihr Gesicht. Ihre Hände zitterten, als sie sich eine Strähne aus der Stirn strich.

weiter...

978-3-89941-873-6_x
Roman
Sommerzauber

Vier Sommerromanzen in einem Band.

weiter...

 


Copyright © 2009 by Petra Schiefer